Buchen Sie Buchen Sie 24 Geschenk Geschenk Virtuelle Tour Virtuelle Tour

100 Jahren Emmaus

Haug und Jakob Schelker gründeten 1906 in Zürich den Schweizerischen Diakonieverein. Ziel des Verbandes war es, den sozialen und geistlichen Missständen im Zürcher Kreis 4, einem Arbeiterviertel, entgegenzuwirken.

Die junge Gemeinschaft von Brüdern, Schwestern und ledigen Diakonen des Diakoniehauses St. Stephan wollte einen umfassenden Dienst am Menschen und an der Gemeinschaft leisten.

Hilfe für Bedürftige und Kranke war für die Mitglieder Ausdruck der Gottes- und Nächstenliebe, Evangelisierung ohne Worte und Aufbau des Reiches Gottes auf Erden. In diesem Geist wurde 1918 das Landgut Eden in Ascona erworben, wo kurz darauf ein Waisenhaus gegründet wurde. Im gleichen Jahr erwarb der Diakonieverein von den Herren Vester das einzige unbewohnte Haus im Ortsteil Migiome in Losone, das vom Familienoberhaupt Hermann "Villino Emmaus" genannt wurde. Ursprünglich war es ein Bauernhof mit Gästezimmern. Im Jahr 1920 wurde eine Sonntagsschule eingerichtet.

Nach und nach wurden weitere Grundstücke in Ronco, Arcegno und Locarno-Monti erworben.

1931 wurde das Rappenhaus in Locarno in ein Diakonissenhaus umgewandelt, in dem bis zu 19 alte Menschen lebten. Im Jahr 2002 musste dieses kleine Altersheim, heute "Casa Canfora" genannt, geschlossen werden.

1941 wurde das Grundstück in der Via Locarno in Losone für die Häuser Pace und Ospizio erworben, zu denen auch Gästezimmer gehörten. Zu dieser Zeit gehörten neben den Familien auch mehrere Schwestern zur Gemeinschaft. Es wurde ein Ort des Zusammenlebens mit Gott und den Menschen. Um 1970 wurde die letzte Kuh verkauft und Casa Emmaus wurde endgültig zu einem Gästehaus. Von hier aus wurden immer wieder diakonische Dienste angeboten und die jährliche Reich-Gottes-Feier machte das Haus über die Region hinaus bekannt.

Ab 2019 wird aus dem Casa Emmaus das Parkhotel Emmaus unter der Leitung von Marcel Krähenmann, Direktor des Boutique-Hotels La Rocca **** in Ronco sopra Ascona.

Ab 2023 wird mit dem Nessi Hotel*** in Locarno ein drittes Hotel unter der Leitung der "La Rocca Living Hotel Group" mit einem kompetenten und professionellen Team hinzu gekommen.

Fahren Sie während Ihres gesamten Aufenthalts kostenlos durch das Tessin, profitieren Sie von Ermäßigungen und entdecken Sie die Region.

Weitere Informationen
La Rocca Living Hotel Group

Haben Sie sich schon die anderen Einrichtungen unserer Gruppe angeschaut?